Spätburgunder Rosé 2022 · Trocken

Klassifikation: Gutswein

Lage: Windesheim
Aus den jüngeren Weinbergen des Rosenbergs, einer Süd-Südost-Lage. Entstanden aus tertiärem Meeressand des Mainzer Beckens vor ca. 30 Mio. Jahren. Sehr leicht erwärmbarer Sandboden. Artenreiche Begrünung, organische Düngung mit Stroh und Kompost.

Vinifizierung
Handlese: Der Erntezeitpunkt wird bei diesem Wein so gewählt, dass der Weintyp leicht und frisch bleibt. Die Trauben warden schonend gepresst. Vergärung und Ausbau im Stahltank. Lagerung auf der Feinhefe für mindestens 5 Monate.

Charakter
Dieser leichte Spätburgunder Rosé bietet unkomplizierten Trinkspaß für jeden Tag. Lachsfarben, duftet nach Erdbeeren und roter Grapefruit, herrlich frisch im Geschmack, Frucht und Säure in perfekter Balance

Analyse

Alkohol: 12,0% vol
Restzucker: 6,5 g/l
Säure: 6,1 g/l

Weingut Lindenhof · Spätburgunder Rosé 2022· Trocken