Riesling Grauschiefer 2022 · Trocken

Klassifikation: Ortswein

Lage: Schweppenhäuser Steyerberg
Auf über 300m NN eine der höchstgelegenen Weinlagen an der Nahe und einer der wenigen Ausläufer des rheinischen Schiefergebirges in der Region. Das kühlere Klima und das Schiefergestein sorgen für eine atemberaubende Mineralität und einen eigenständigen Charakter der Weine. Artenreiche Begrünung, organische Düngung mit Stroh und Kompost.

Vinifizierung
Handlese, nach bis zu 12 Stunden Maischestandzeit werden die Trauben schonend gepresst; Vergärung im Stahltank mit natürlichen Hefen. Lagerung auf der Vollhefe für mindestens 6 Monate.

Charakter
Ein Cool-Climate-Riesling. Die kristallklare Frucht und die unbeschreibliche Mineralik des Grauschiefers machen diesen Wein zum faszinierenden Rieslingerlebnis. Duftet nach Pfirsich und Aprikosen, am Gaumen elegant und nachhaltig, schöne Balance von Fruchtaromen und kühlem Schiefergestein.

Analyse

Alkohol: 12,5% vol
Restzucker: 6,5 g/l
Säure: 7,5 g/l

Weingut Lindenhof · Schweppenhäuser Grauschiefer Riesling · Trocken